Additional Needs FAQs
Hero Flourish

ZUSÄTZLICHE BEDÜRFNISSE FAQS

WENN DU ANKOMMST

When You Arrive

Alle wichtigen Informationen, die Sie für die Anreise brauchen.

MEHR ERFAHREN
Ist die Studio Tour für Rollstuhlfahrer zugänglich?

Der Großteil der Studio Tour ist für Rollstuhlfahrer/-innen geeignet, aber in manchen Bereichen kann die Fortbewegung mühsam werden, so zum Beispiel auf dem Kopfsteinpflaster der Winkelgasse’ und auf dem Schieferboden in der Großen Halle. Die Brücke von Hogwarts kann nur über eine kurze Treppe betreten werden. Leider gibt es keinen alternativen Zugang, da es sich bei der Brücke um einen Bestandteil des Original-Sets mit unebener Oberfläche handelt, die für Rollstühle nicht geeignet ist. Mehr erfahren Sie auf unserer Seite Zusätzliche Bedürfnisse.

Haben Sie Behindertenparkplätze?

Auf unserem kostenlosen Parkplatz auf dem Gelände gibt es ausgewiesene Parkplätze für Behinderte. Wenden Sie sich bei Ihrer Ankunft einfach unser Parkplatzteam, wenn Sie Hilfe benötigen.

Ist der Verbotene Wald rollstuhlgeeignet?

Der Verbotene Wald ist für Rollstuhlfahrer/innen geeignet, aber manche Bereiche könnten wegen des unebenen Untergrunds schwer befahrbar sein.

Bieten Sie Tickets für Betreuer an?

Ein kostenloses Betreuer-Ticket kann für jeden zahlenden behinderten Besucher zur Verfügung gestellt werden. Die Buchung erfolgt über unser Besucherserviceteam. Betreuer müssen zur Unterstützung des Besuchers da sein, und ein Nachweis der Berechtigung muss beim Betreten der Studio Tour vorgelegt werden. Momentan akzeptieren wir folgende Dokumente:

 

• Brief/Berechtigungsbestätigung für den Bezug von Behindertenbeihilfe
• Schreiben Ihres Arztes
• Behindertenparkausweis oder Behindertenfahrschein

 

Wenn Sie Fragen zum Berechtigungsnachweis haben, besprechen Sie diese bitte vor Ihrem Besuch mit unserem Besucherserviceteam.

Bieten Sie Touren in Britischer Gebärdensprache an?

Um unsere gehörlosen und hörgeschädigten Besucher zu unterstützen, bieten wir Touren in Britischer Gebärdensprache ohne zusätzliche Kosten an. Der Dolmetscher bleibt während Ihres gesamten Besuchs auf dem Gelände und holt Sie im Eingangsfoyer ab.

 

Touren in Gebärdensprache sind jederzeit verfügbar, sind aber von der allgemeinen Verfügbarkeit abhängig und müssen mindestens 14 Tage im Voraus gebucht werden. Am einfachsten ist es, sie zu buchen, wenn Sie Ihr Ticket kaufen. Die Touren können jedoch bei ausreichender Vorlaufzeit auch im Nachhinein gebucht werden.

 

Um einen Gebärdensprachdolmetscher für eine bestehende Buchung zu bestellen, oder bei Fragen zum Kauf von Tickets mit einem Gebärdensprachdolmetscher kontaktieren Sie bitte unser Besucherserviceteam unter +44 (0)345 084 0900.

Werden im Verbotenen Wald Spezialeffekte wie Stroboskoplicht eingesetzt?

Im Verbotenen Wald werden Nebelmaschinen und gelegentlich auch Stroboskoplichteffekte eingesetzt. Wenn Sie dies vermeiden möchten, bitten Sie einfach einen unserer Interakteure, Ihnen für Ihren Besuch eine alternative Route zu zeigen.

Verfügen die behindertengerechten Toiletten über WC-Lifte?

Neben den behindertengerechten Toiletten in der gesamten Studio Tour können Besucher auch unsere „Accessible Plus“-Einrichtung verwenden. Dieser vollständig behindertengerechte Raum bietet einen WC-Lift, eine höhenverstellbare Umkleidebank, Duschen, eine Toilette und ein Waschbecken. Der Raum ist groß genug für einen Rollstuhlfahrer sowie zwei Begleitpersonen. Bitte beachten Sie: Wir bitten Besucher, zur Verwendung des WC-Lifts eigene Schlingen mitzubringen, da diese nicht bereitgestellt werden.

 

Sollten Sie während Ihres Besuchs diesen Raum benutzen wollen, sprechen Sie bitte unser Personal an, das Ihnen beim Zugang zum Bereich helfen wird. Personal steht bei der Ankunft am Informationsschalter in der Lobby und im Verlaufe der Tour zur Verfügung.

 

Weitere Informationen hierzu oder zu unseren anderen behindertengerechten Einrichtungen erhalten Sie bei unserem Besucherserviceteam unter +44 345 084 0900.

Kann ich einen Führerhund zur Tour bringen?

Alle registrierten Blindenhunde, Signalhunde und anderen Hunde zur Assistenz von Behinderten sind bei der Studio Tour willkommen. Wenn Sie zu Ihrem Besuch einen Assistenzhund mitbringen möchten, bringen Sie bitte zur Identifikation des Hundes Ausweisdokumente oder ein entsprechendes Geschirr mit.

 

Wenn Sie eine Wasserschale für Ihren Hund benötigen, helfen unsere Mitarbeiter Ihnen Anfrage gern. Sonstige Hunde und andere Haustiere sind bei der Tour nicht zugelassen und dürfen aus Sicherheitsgründen nicht im Auto zurückgelassen werden. Die Tour ist so aufgebaut, dass Gäste vor Ende ihres Besuchs nicht zum Parkplatz zurückkehren können.